Aktuelle Neuerscheinungen:
     

Die Lebküchnerin
Historischer Roman
SP 5447. 464 Seiten
€ 8.95 (D)   € 9.20 (A)
ISBN 978-3-492-25447-2

Erscheinungstermin:
November 2009

 

Die Lebküchnerin
Historischer Roman

Nürnberg im Jahr 1387: Die junge adelige Nonne, Benedicta, ist untröstlich. Zwar ist ihr und ihrer besten Freundin, der Köchin Agnes, die Flucht aus dem Kloster Engelthal gelungen, doch dabei wurde der Mann ihres Herzens, Fechtmeister Julian, vom  Geschoss einer Armbrust getroffen. Agnes zieht weiter nach Nürnberg, zu ihrem Verlobten, dem Bäcker Anselm, aber wohin soll Benedicta gehen? Agnes hat die rettende Idee. Sie nimmt die Freundin mit, und zwar als ihre Schwester Brunhild, die sich in Nürnberg ebenfalls verheiraten will. Anselms Vater Crippin ist weder von der Verlobten seines Sohnes noch von deren Schwester angetan, doch dann helfen Agnes und Benedicta ihm aus einer großen Not. Dem Geschäft geht es schlecht und so greifen die beiden Frauen auf ein Rezept zurück, mit dem sie bereits im Kloster für Furore gesorgt haben. Ihre herrlich duftenden Lebkuchen! Doch die Durchführung ihres Plans ist gar noch so einfach. Wie kommen sie an die Zutaten und Gewürze heran, die es in der reichen Klosterküche im Überfluss gab, aber nicht im Hause eines Bäckers? Sie bekommen Hilfe von unerwarteter Seite. Ein undurchsichtiger Kaufmann beliefert sie mit Gewürzen und Honig. Der Erfolg lässt nicht lange auf sie warten, und mit ihm Neid, Hass, tödliche Intrigen, und...  eine überraschende Liebe!
In ihrem farbenprächtigen Roman entführt uns Sybille Schrödter mit Liebe zum historischen Detail in die Welt des mittelalterlichen Nürnberg. 
Interview zum Buch >>

 
 

Alle Veröffentlichungen >>

       
VITA   ·    BÜCHER   ·    BÜHNE   ·    KOLUMNE   ·    TERMINE   ·    PRESSE   ·    KONTAKT